Mohnblume - alles Liebe

Hallo Ihr Lieben!

Melde mich nun nach zwei Wochen Pfingstferien auch wieder zurück im Alltag. :-))

Bevor es mit dem wunderschönen JuniKIT der Papierwerkstatt so richtig los geht,
gibt es noch eine schlichte Mohnblumen-Karte "alles Liebe".

Verwendet habe ich diese Stanze (klick) auf schlammfarbenem Cardstock (den Link reiche ich nach)







alles Liebe

:-))

Susanne

MaiKIT No. 7 - ein kleiner Gruß


Das wunderschöne JuniKIT der Papierwerkstatt liegt schon hier auf meinem Tisch, 

muss aber noch warten, 

denn eine Karte - erstellt aus dem  MaiKIT  - hab' ich noch.









Ich wünsche Euch einen schönen Brückentag!

Neon-Grün-Gelb


Ein wohl gehüteter Rest des Büttenpapierbogens  (klick)  dient hier als Karte.

Das neon-grün-gelbe Schmetterlings-Stanzteil (Fairyland Butterflies, von   h i e r   und sogar gerade reduziert)  wird "teil-umhüllt" von cremefarbenem Cardstock.

Der Stempel "Herzlichen Glückwunsch" ist von  h i e r.
Im Online-Shop ist er leider gerade vergriffen, aber ihr wisst ja: "Bei Verfügbarkeit benachrichtigen", und schon werdet ihr benachrichtigt, wenn er wieder lieferbar ist.










Habt ein schönes Wochenende ...  :-)))




MaiKIT No. 6 - Sterne

Sterne

aus diesem Designpapierbogen (klick)

enthalten im MaiKIT der Papierwerkstatt (klick)

Weitere Sternen-Inspirationen findet ihr bei Katja und Lisa









Öse gesetzt und ein wenig SchnickSchnack.
Pailletten aus meinem Bestand.

Lasst es Euch gut geh'n !!!

MaiKIT No. 5


Nochmals eine Karte aus diesem Designpapierbogen (klick), ebenfalls enthalten im MaiKit der Papierwerkstatt. (klick)








Verwendete Materialien:
BlankoKarte in weiß hier
Stanzen: diese und diese
Enamel dots: diese

MaiKIT No. 4 - Schmetterlinge


Ich mag diese hübschen Flattermänner auf Karten, ich könnte ständig Schmetterlings-Stanzteile oder
Stempel verarbeiten.

Ende des Monats hat eine liebe Tante von mir Geburtstag und dieses Jahr möchte ich ihr den Geburtstagsgruß
endlich mal wieder "in time" zusenden ... Da ich mich kenne, habe ich die Karte schon erstellt :-)))






Materialliste:
Cardstock, ganz zartes rosé, enthalten im MaiKIT (klick) der Papierwerkstatt
Designpapierbogen (klick)
schwarzes Bäckergarn (klick)
Öse und eine Stück Architektenpapier aus meinem Bestand


MaiKIT No. 3 - Dankeschön


Fortsetzung 


Dankeschön-Karte aus dem

MaiKIT der Papierwerkstatt, klick


 mit  diesem  Bogen in natur/weiß 


✽  ✽  ✽


✽  ✽  ✽


 ✽  ✽  ✽


✽  ✽  ✽



DANKESCHÖN

für's Vorbeischauen 

:-)))

MaiKIT No. 2 - Happy Birthday


Goldfarbene Tupfen auf Mint (klick)

Ein bisschen Transparentpapier mit goldenem Faden angenäht

Happy Birthday
- gold embosst -

und ein paar Enamel Doms 
diese (klick) passen perfekt
(noch aus dem papierwerkstatt AprilKIT)






Euch allen einen guten Start in die neue Woche !!!

MaiKIT No. 1 - zum Muttertag


Das neue MaiKIT kann ich Euch leider nicht mehr komplett zeigen, hab' ich doch den einen oder anderen Bogen bereits angeschnitten. Diesen Bogen  (klick)  von My Mind's Eye "on trend 2" - ich hätte mehrere davon verarbeiten können, so schön find' ich den - habe ich für eine Verpackung und eine Grußkarte zum Muttertag verwendet.



Der süße kleine Stempel "für dich" (klick) kam bei diesem Set auch wieder zum Einsatz.

Da ja nicht jeder die (Schwieger-)Mama in der Nähe wohnen hat und manche vielleicht einen Gruß per Post erhalten sollen, hab' ich eine kleine Geschenk-Verpackung mit passender Grußkarte gewerkelt.






Für die kleine Tasche habe ich einen Kreuzbodenbeutel gefaltet, auf die gewünschte Taschenhöhe gekürzt, vier Löcher gestanzt und jeweils mit einer Öse versehen. Das Band für die Henkel hatte ich zufälligerweise in meinem Fundus. Ich weiß noch, dass es 'mal an einem Päckchen war, das ich selbst geschenkt bekommen habe. 

Für die Tags habe ich diese Stanzen verwendet (klick); der Stempelabdruck passt in die zweitkleinste Stanze genau rein. 

Habt einen schönen Feiertag, vielleicht einen gemütlichen Brückentag und ein schönes Wochenende; wir haben Mini-Ferien. Jippie! :-)))
Und allen Müttern Mamis (klingt netter, find' ich) wünsche ich von Herzen einen besonders schönen Sonntag - lasst Euch verwöhnen!

Wenn einer eine Reise tut ...


... so kann er 'was erzählen :-)))

Ob ich die Reise antreten würde, war allerdings eine Weile lang gar nicht klar, hab' ich doch einen relativ weiten Weg für ein eintägiges Treffen in Großostheim. Aber die Lust und Freude darauf hat schließlich gesiegt und konnte auch meine Familie überzeugen.

Schön war's, (fast) alle Mädels aus dem Designteam (von links: KatjaAnjaLisaSteffi, meine Wenigkeit, YvonneMiriam und Susanne) einmal persönlich zu treffen.
Danke an Maike, die uns einen ganz lieben Gruß für Leib und Seele schickte; an Dich, liebe Dina, weiterhin gute Besserung, hoffentlich geht es Dir inzwischen wieder gut!

Gequatscht, gelacht, geplant, geschoppt und zu guter Letzt auch noch super lecker gespeist bei herrlichem Sonnenschein und einem wunderschönen Blick auf den Main. Schade nur, dass die Zeit wie im Fluge verging.



Vielen herzlichen Dank an auch nochmal an Susanne und Yvonne für Eure liebevolle und herzliche Art, den persönlichen Hol- und Bringservice, die Bewirtung ...., ach, einfach für den wunder-, wunderschönen Tag -   D A N K E   !!!

Um 09.00 aus dem Haus, um 23.00 wieder da ... müde, aber glücklich und dankbar, dass ich dabei sein konnte!
Die Bahn hatte es gut mit mir gemeint; alle Züge fuhren pünktlich :-))



So, und nun für Euch aber auch noch 'was Kreatives mit dem super süßen Papierwerkstatt Designteam-Stempel (weitere werden folgen):













Materialliste:
Cardstock weiß
ein Stück Büttenpapier (noch aus dem MärzKIT)
Vellum (aus meinem Bestand)
Stanzen: diese und diese
Stempel: hier



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...