Lasagne und Geschenkverpackung


Was das miteinander zu tun hat? Ja, das ist ganz einfach:
Ich brauchte eine leere Konservendose :-)) Und da mein Sohn sich ohnehin Lasagne zum Mittagessen gewünscht hatte, kaufte ich Tomaten in der Dose. Das nenne ich eine echte win-win-Situation. Er freute sich über sein Leibgericht und ich hatte eine große leere Konservendose :-))

Während meines Urlaubs hatte nämlich mein Chef Geburtstag und ich bringe ihm immer eine kleine Aufmerksamkeit mit - nichts Großes. Das war schon 'mal ein gebackenes Brot oder ein Kuchen im Glas und dieses Mal bekommt er verschiedene Nussorten zum Knabbern, verpackt in einer Dose.


Wer es noch nicht kennt, das geht so:

Mit meinem Dosenöffner (z. B. mit dem von Emsa) lässt sich die Dose an der Unterseite ganz ohne scharfe Kante öffnen, der eigentliche Öffner bleibt unberührt!




Nach dem Befüllen wird der Deckel einfach wieder festgeklebt und man meint, die Dose wäre noch ungeöffnet. :-))

Und jetzt könnt ihr nach Herzenslust dekorieren. Ich habe die Papiere aus dem SeptemberKIT der Papierwerkstatt verwendet; die Stanze und die Stempel sind von Charlie und Paulchen.

Ich habe es eher etwas schlicht gehalten, schließlich ist es ja für einen Mann :-))



Habt alle ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,

Susanne


Materialliste:
Designpapier und gelber Cardstock aus dem  SeptemberKIT der Papierwerkstatt
Stanze  zum Geburtstag
Stempelset  Wunschbox
schwarze Kordel aus meinem Bestand

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    die tolle Idee hab ich mir gleich abgespeichert - mein Chef hat auch in 3 Wochen Geburtstag - der kriegt dann seine heißgeliebten Nüsschen...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Schaut toll aus, Susanne!
    Die Idee mit den Dosen finde ich auch immer toll - da kann man richtig für Verwirrung sorgen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne...
    vielen Dank für den genialen Tipp :)))...und hübsche verziert ist die Dose auch, das gefällt deinem Chef ganz bestimmt!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,
    die Dose werde ich nachbauen, super Idee, gerade für einen Mann !

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir super gut! Toll gemacht! Danke für deine Inspiration!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Bislang habe ich die Dosentechnik noch nicht getestet (es mangelt an einem gescheiten Doseöffner). Mit was hast Du den Deckel wieder reingeklebt? Schaut auf jeden Fall toll aus und hat einen tollen Effekt.
    Ich könnte mir das auch gut für ein Geldgeschenk vorstellen.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,

    na das ist ja mal eine grandiose Idee :) Die Nußverpackung sieht toll aus, hättest Du nichts gesagt, wäre ich nicht drauf gekommen, dass das ursprünglich mal eine Dose Tomaten war ;)
    Gefällt mir total und gegen Lasagne hätte ich jetzt auch nichts ;)
    Danke für die Inspiration.

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Eine super Idee!
    Die ist echt genial und werde ich mir merken 👍
    Danke dir dafür und liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Bei Dir wäre ich auch gern Chef :))) Eine schöne Verpackungsidee! Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...