MärzKIT No. 2 - österlich

Zeige euch nur schnell eine süße kleine Verpackungsidee für eine Osterüberraschung - wer freut sich nicht darüber?

Das Designpapier ist auch aus dem MärzKIT der Papierwerkstatt.



Verwendete Materialien:
Designpapier Pebbles, Spring Fling (klick)
Gift Bag Punch Board (klick)
Die-namics Decorative Doily Duo - (klick)

Kommentare:

  1. Liebe Susanne

    Im Moment tut Farbe so gut... aber die Verpackung ist eigentlich genau das, was ich sonst sehr gerne mag... schlicht, natürlich, ein bisschen edel, stimmig... einfach schön.

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche und auch die Kombi braun-weiss----so schön...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne
    oh wie schön ist das denn....gefällt mir sehr gut....
    auch auf meinem basteltisch sind ostertütchen am entstehen ;))))...
    liebe wochenstartgrüsse, karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich sehr freuen über so süße Hoppelhasen.
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Ostern muss nicht immer bunt sein. Ich finde es zudem immer sehr spannend, was andere so aus diesem und jenem werkeln. Denn ich habe dieses Papier auch schon angeschnitten :) Dein Ostertütchen ist so bezaubernd, die Kombination mit dem Doilyanhänger einfach nur perfekt. Danke, liebe Susanne, für deine wundervolle Inspiration.

    VLG und eine schöne Woche für Dich
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das Papier ist klasse, Susanne! Die Farben gefallen mir besonders gut. ;)
    Verrätst du mir, woher der wunderschöne Schriftzug stammt? Das wird doch nicht etwa deine Handschrift sein? Bitte, bitte, sag', dass das NICHT deine Handschrift ist! *lach*
    Eine süße österliche Verpackung, über die ich mich sehr freuen würde (ganz allgemein gesprochen ;)).
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...