Hilfe !!!!!

Update 21.15 Uhr:

Ganz herzlichen Dank für eure lieben Worte ... ich habe "Dr. Google" befragt, konnte den Fehler finden und selbst beheben ... bin ganz stolz :-)))
Es lag an den Einstellungen des Picasa Webalbums ... der Blog konnte nicht auf die Fotos zugreifen. Bis auf ein, zwei Ausnahmen sind alle Bilder wieder da!!! Hurra :-)))

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Hattet Ihr das schon mal?????

Fast alle Bilder vom Blog sind verschwunden. Die vom letzten Post blieben verschont und die bzgl. der Rosa Box habe ich soeben neu hochgeladen. Praktisch alle anderen sind ... keine Ahnung ... jedenfalls nicht mehr da.

Ich habe nicht am Blog gebastelt, nichts verändert, bin völlig sprachlos ....

Heute Mittag habe ich, wie immer mal, eine Blogrunde gedreht, und da war noch alles in Ordnung.
Hat da irgendwo der Blitz eingeschlagen ?

:-((((  ...  heul ... schnief ...

Ratlose Grüße,

Susanne




Kommentare:

  1. Oh nein....! DAS hatte ich noch nicht! Ich hoffe, da kann dir jemand helfen. Ansonsten hab ich meine Problemchen schon mal mit der ,,Blogger Hilfe" gelöst. Das funktionierte ganz unkompliziert (bei mir war mal zwei Tage der komplette Blog verschwunden...) Ich drück dir die Daumen, das ist echt total ärgerlich.
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal läuft da auch einiges im Verborgenen ... aber wenn der ganz Blog weg ist ... oh schreck
      Dir einen schönen Tag, lG, Susanne

      Löschen
  2. Vielleicht hilft hier wirklich erstmal abwarten und Tee trinken. Ich hatte auch schon so manche Probleme, an denen ich nichts ändern konnte, die sich nach ein paar Tagen von selbst gelöst hatten. Ich halt dir die Daumen !

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für's Daumen drücken ... hat ja geholfen :-)))
      LG, Susanne

      Löschen
  3. Einen richtigen Tipp habe ich leider nicht für dich... Die Blogger-Hilfe kann oftmals einiges klären... Ich kann aber gut verstehen wie es Dir jetzt geht. Mir wurde vor einiger Zeit mein Blog (nicht auf Blogger, sondern Wordpress) gehackt. Da kam leider jede Hilfe zu spät. Trotz viel Arbeit konnte ich das Problem nicht eindämmen, aber ich hoffe das Beste und das mir dies auf Blogger nicht nochmal passiert... Drücke Dir fest die Daumen, dass sich das Problem schnell von allein löst oder zumindest mit wenig Aufwand...

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, was es alles gibt ... Dann drück ich uns allen die Daumen !!!!
      LG, Susanne

      Löschen
  4. Wie ??? die sind weg? - ich kann sie aber alle sehen. Habe mal ein bißchen durchgescrollt und die Bilder sind da.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da befand ich mich schon auf der "Zielgeraden" ... Freu!
      LG, Iris

      Löschen
  5. Blogger hat ein Eigenleben :))) aber deine Bilder sind alle da!! Tief durchatmen und morgen nochmal in Ruhe drüber gucken ;))
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      tief durchgeatmet hab' ich ... in Ruhe drüber geschaut auch ... sieht ganz gut aus :-))) Mal wieder was gelernt!!
      So, nun noch fünf Tage ... --> Sommerferien!!
      Ganz liebe Grüße, Susanne

      Löschen
  6. Ach du Schreck - du Arme! Da hattest du ja nun eine ganz schöne Aufrgegung!
    Toll, dass nun alles wieder da ist!

    Liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war echt ein Schreck ... umso größer die Freude, dass jetzt (fast) alles wieder ok ist! Verstanden hab ich es zwar nicht, aber so ist das halt manchmal mit der Technik. Hauptsache es geht wieder.

      Ganz liebe Grüße, Susanne

      Löschen
  7. Wie ärgerlich! Gestern kam gerade ein Bericht über Datensicherheit im Radio - wenn man hört, was so alles möglich ist.... Hoffe, Du hast alle Fotos noch irgendwo für Dich gesichert.
    Erhol Dich gut von dem Schreck....
    GlG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese vielen Verknüpfungen ... wie ein Dschungel.
      Nachdem ich die Ursache gefunden hatte und auch fast beheben konnte ... Freude :-))) Vor lauter Gewitter konnte man ja eh nicht schlafen.
      GlG, Susanne

      Löschen
  8. Ne, den Schreck kann ich mir vorstellen! Da wär ich auch mal kurz vollkommen von der Rolle! Wie gut, dass Du so schnell die Lösung gefunden hast und wieder alles an seinem Platz ist!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Ohje, Susanne,
    sowas ähnliches ist mir auch schon passiert (eigene Dummheit !!!) ...
    Schön das du´s wieder hinbekommen hast!
    GLG von Kerstin.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...